AH-Fußball


Am 13.März 1970 wurde die AH-Abteilung mit eigener Satzung von 15 Mitgliedern gegründet. Diese Satzung hat heute noch weitestgehend Bestand. Erster Abteilungsleiter war Willy Bertsch, der 1981 während eines Fußballspiels an einem Herzinfarkt starb. Zu seinem Gedenken trägt das Pfingst-AH-Turnier seitdem seinen Namen. Die AH-Stegen hat den Anspruch, gute Kameradschaft zu pflegen, sportlich aktiv und erfolgreich zu sein. Die Jahresausflüge werden oft mit Freundschaftsspielen und Besuchen in den Städten der verschiedensten Bundesligastadien verbunden. Regelmäßig nimmt die Mannschaft traditionell an Turnieren der Nachbarvereine SV Kirchzarten, Spvgg Buchenbach oder SV St. Peter teil.
Die AH-Mannschaft nimmt seit 2004 ununterbrochen am Ü-35-Bezirkspokal teil. Dieser Wettbewerb beginnt in der Regel im Herbst und endet im Sommer mit einem Endspiel auf neutralen Platz. Viermal stand man hier im Finale,  2005 und 2015 wurde dieser begehrte Pokal gewonnen. Im bislang erfolgreichsten Jahr 2016 gewann das Team den Ü-35 Hochrhein-Bezirkspokal und wurde südbadischer Ü-50-Meister.

Viele „Ehemalige“ haben aus ihren aktiven Zeit als Bezirks-, Landes- oder Verbandsligaspieler sehr viel Erfahrung in die Mannschaft eingebracht. Viele Spieler sind auch in anderen Abteilungen des Vereins als Trainer, Spielausschuss, Jugendleiter, Abteilungsleiter oder in der Vorstandschaft aktiv. Das Alter der Trainingsteilnehmer liegt zwischen 30 und 70 Jahren, das der „aktiven“ Spieler ist durchschnittlich „etwas“ geringer.

Amüsantes aus der AH-Chronik

Aus einem Protokoll der AH-Stegen wird 1971 folgender Wortlaut zitiert: Im 2. AH-Jahr nach der Gründung waren Kameradschaft, Einigkeit und Trainingsfleiß mangelnde
Eigenschaften…

1972 liest man folgendes: Wenn es aus unserer kleinen Kameradschaftskasse einmal Freibier gibt, wie es an der Weihnachtsfeier der Fall war, der Verein zusätzlich für Freitrunk noch DM 100,- stiftet, dann gibt es trotzdem noch solche Hungerleider und Schmarotzer, die vom Freibier nicht genug haben, sondern sich von den Zurückgebliebenen auch noch das Essen zahlen lassen. Mann staune, solche Zechpreller gab es bei der letzten Weihnachtsfeier der AH mehrere. Es ist natürlich nicht verwunderlich, dass man mit solchen Kameraden -sprich Betrüger- beim Sport nicht weiterkommt.

Werner Braunagel, 1988: Der Ball ist rund, wir nicht!

Alle AH-Abteilungsleiter seit 1970

Zeit Abt.leiter Stellvertreter
1970-71 Willy Bertsch Franz Würmle
1971-72 Rolf Gaes
1972-79 Willy Bertsch
1979-81 Werner Braunagel Pius Schlegel
1981-82 Reinhard Längin
1982-87 Pius Schlegel
1987-89 Helmut Rohrer
1989-97 Alfred Scherer
1997-98 Joachim Jakobs
1999-03 Erhard Heizler Klaus Rohrer
seit 2003 Edwin Faller

Die Erfolge der AH-Fußballer

Picture

Baden-Württemberg Meister Ü-40-Kleinfeld 2017

2017
Picture

Ü-35 Turniersieger in Buchenbach 2017

Kleinfeldturnier Sportwochenende

2017
Picture

Baden Württembergischer Ü-35 Vizemeister 2017

0:2 Niederlage beim Württembergischen Pokalsieger SV Fellbach

2017
Picture

Ü-35 Turniersieger in Kirchzarten 2017

Hallenturnier

2017
Picture

Südbadischer Ü-35 Verbandspokalsieger 2016

4:1 Finalsieg gegen SV Oberachern

2016
Picture

Turniersieg in St.Peter 2016

Kleinfeldturnier IMG-20160720-WA0003

2016
Picture

Turniersieg in Buchenbach 2016

Kleinfeldturnier Sportwochenende2016.AH-Sieg.Buchenbach

2016
Picture

Ü-35 Bez.Pokalsieger Hochrhein 2016

3:2 Final-Sieg n.V. in Herten gg. SV Herten

IMG-20160614-WA0004

2016
Picture

Süddeutsche Meisterschaft

Nachdem unsere AH Südbadischer Ü-50-Meister 2016 wurde, ging es am 28.05.2016 zur Süddeutschen Meisterschaft nach Hessen zum SV 45 Groß-Bieberau. Auf Augenhöhe, jedoch ohne Glück und Fortune, mussten wir uns den starken Mannschaften geschlagen geben und uns mit dem 5. Platz begnügen. Aber immerhin erreichten wir den 5. Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft.
Dies reichte allerdings nicht, um sich für die Deutsche Meisterschaft in Saarbrücken zu qualifizieren.

UE50-mannschaft-darmstadt

2016
Picture

Südbadischer Ü-50-Meister 2016

Unsere Ü-50-Mannschaft hat am Wochenende in Weil die südbadische Meisterschaft „eingefahren“ und sich somit für die süddeutsche Meisterschaft qualifiziert

2016: Gewinn der südbadischen Ü-50-Meisterschaft

2016: Gewinn der südbadischen Ü-50-Meisterschaft

2016
Picture

Turniersieger in March 2016

Turniersieger March 2016

2016
Picture

Ü-35 Turniersieger in Merzhausen 2016

Turniersieg Merzhausen 2016

2016
Picture

Ü-35 Turniersieger in Kirchzarten 2016

IMG-20160123-WA0002

2016
Picture

Ü-35 Turniersieger in Kirchzarten 2015

2015
Picture

Ü-35 Bezirkspokal-Sieger 2014

Endspiel: FC Rimsingen – FSV RW Stegen 1:2 (1:0).

Durch Tore von Christian Straub und Michael Hug holt Stegen in Wasenweiler den Pokal zum zweiten Mal nach 2005.

2014-ah-bp-sieger 

Juli 2014
Picture

Ü-35 Turniersieger in Kirchzarten 2014

2014
Picture

Ü-35 Turniersieger in Kirchzarten 2013

2013
Picture

Turniersieger in St.Peter 2013

2013
Picture

Turniersieger in Oberried 2012

2012
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 2012

2012
Picture

Turniersieger in Oberried 2011

2011
Picture

Turniersieger in Oberried 2010

2010
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 2008

2008
Picture

Turniersieger in Hinterzarten 2007

2007
Picture

Turniersieger in Merzhausen 2007

2007
Picture

Turniersieger in Merzhausen 2006

2006
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 2005

2005
Picture

Turniersieger in Merzhausen 2002

2002
Picture

Turniersieger in Buchenbach 2001

2001
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 2001

2001
Picture

Turniersieger in Merzhausen 1998

1998
Picture

Turniersieger in Kenzingen 1997

1997
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 1993

1993
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 1991

1991
Picture

Turniersieger in Hochdorf 1990

1990
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 1990

1990
Picture

Turniersieger in Kirchzarten 1989

1989
Picture

Turniersieger in Colmar 1989

1989
Picture

Turniersieger in Stegen 1985

1985
Picture

Turniersieger bei SF Freiburg 1985

1985
Picture

Turniersieger in Oberried 1985

1985
Picture

Turniersieger in Oberried 1983

1983
Picture

Turniersieger in Oberried 1977

1977
2016 - Ü35-Verbandspokalfinale

26.10.16
FSV RW Stegen - SV Oberachern 4:1 (1:0)

2016 - Ü35 - Verbandspokal-HF

23.09.16
FSV - SV Allensbach 0:0 (0:0) 4:1 n.E.




Trainingszeiten
Mi. 19:30 – 21:00

Ansprechpartner

Edwin Faller

Abt.leiter AH

Klaus Rohrer

2.Abt.leiter AH



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen